The College English Français Nederlands

Teste Dein Wissen, was weisst Du wirklich?

 

Nachstehend findest Du eine Auswahl von 20 zufällig ausgesuchten Fragen. Wähle bei jeder Frage die beste Antwort aus. Sobald Du alle Fragen beantwortet hast, gibst Du Deinen Vornamen und Deine Email-Adresse ein. Du erhältst dann eine Auswertung aller Fragen und - falls Fehler vorhanden sein sollten - die korrekten Antworten dazu.
Frage Möglichkeiten Antwort
Auf Grund der _________________ ist es am besten um die Mittagszeit zu tauchen, um das meiste Umgebungslicht unter Wasser zu haben.A: Refraktion
B: Reflektion
C: Absorption
D: Diffusion
Was versteht man unter “Hypercapnie“ und wodurch wird diese ausgelöst?A: Zuviel Sauerstoff im Blut durch Hyperventilation
B: Zu wenig Sauerstoff im Blut , durch schlecht gewartete Ausrüstung
C: Überschuß an Kohlendioxid im Blut, hervorgerufen durch schlechte Atemtechnik und / oder schlecht gewartete Ausrüstung
D: Zu wenig Kohlendioxid im Blut durch Hyperventilation
Was bedeutet „fail-safe“?A: Die Ausatemluft wird in das Wasser ausgeatmet
B: Die Luft wird mit Umgebungsdruck geliefert
C: Bei einem Versagen wird der Lungenautomat keine Luft mehr geben
D: Bei einem Versagen wird der Lungenautomat abblasen
Ein flexibler Behälter ist auf 14 Meter Tiefe mit Luft gefüllt und hat ein Volumen von 8 Liter. Was ist das Volumen des Behälters wenn er auf eine Tiefe von 2 Meter gebracht wird ?A: 8 Liter
B: 5,6 Liter
C: 4 Liter
D: 16 Liter
Ein 5 Minuten Kompartiment erreicht das Equilibrium mit seiner Umgebung (gleicht sich dieser an) in ______ Minuten, nachdem es in der Umgebung mit diesem Druck eingetroffen ist :A: 5 Minuten ( weil es das 5 Minuten Kompartiment ist)
B: 30 Minuten ( weil es 6 Perioden sind)
C: 70 Minuten (weil der RDP mit 14 Kompartimenten rechnet)
D: 10 Minuten ( weil dann zwei Halbwertzeiten voll sind, ½ + ½ = 1 ganzes)
Welches sind die wichtigsten Faktoren, unabhängig von der Größe des zu bergenden Objektes, um eine U/W Suche erfolgreich durchführen zu können :A: Sichtverhältnisse und Strömung
B: Bodenbeschaffenheit und Tiefe
C: Größe des zu bergenden Objektes und Bodentopografie
D: Bodenbeschaffenheit und Strömung
Bei dem kontrollierten schwimmenden Notaufstieg muß der Schüler:A: Den Bleigurt abwerfen und so schnell wie möglich an die Oberfläche schwimmen unter kontinuierlichem aaah Laut
B: Mit überstrecktem Kopf einen aaah Laut erzeugend, ohne den Lungenautomat im Mund zu haben zur Oberfläche aufsteigen
C: Unter kontinuierlichem aah Laut mit der gesamten Ausrüstung am Platz unter normaler Geschwindigkeit aufsteigen
D: Unter kontinuierlichem aaah Laut, mit Hilfe des Seils zur Oberfläche aufsteigen. Die Ausrüsung bleibt am Platz.
Was kann ein erhöhter Stickstoffpartialdruck zur Folge haben?A: Rot gefärbte Lippen
B: Carotis-Sinus Reflex
C: Hypercapnie
D: Tiefenrausch
Welcher Druck herrscht auf 26 Meter in Süßwasser ?A: 2,6 bar
B: 3,6 bar
C: 2,5 bar
D: 3,5 bar
Wie wird der Sauerstoff im Körper transportiert?A: Durch die weißen Blutkörperchen
B: Durch das Hämoglobin
C: Durch Lösung in dem Plasma
D: Antwort B und C sind richtig
Was ist HypokapnieA: Zu wenig Blutzucker
B: Zu wenig CO2, um den Atemreiz auszulösen
C: Zu viel CO2, wodurch man ausser Atem kommt
D: Zu wenig N2
Was ist ein Lungenautomat mit „offenem Kreislauf“?A: Die Ausatemluft wird in das Wasser ausgeatmet
B: Die Luft wird mit Umgebungsdruck geliefert
C: Bei einem Versagen wird der Lungenautomat keine Luft mehr geben
D: Bei einem Versagen wird der Lungenautomat abblasen
Ein Taucher benützt ein spezielles Tauchgerät. Das Gerät gibt nur in den seltensten Fällen Bläschen ab, wie bei einem Aufstieg. Ein Tauchgerät von diesem Typ wird ________ genannt:A: ein kaputtes Tauchgerät
B: ein offenes Tauchgerät
C: ein halb-geschlossenes Kreislaufgerät (Rebreather)
D: ein geschlossenes Kreislaufgerät (Rebreather)
Was ist der Prozentanteil von Sauerstoff in der Luft auf 20 Meter ?A: 63 %
B: 42 %
C: 40 %
D: 21 %
Was macht das Erkennen einer Kohlenmonoxidvergiftung unter Wasser schwieriger, als an der Oberfläche?A: Da es geschmack und geruchlos ist
B: Da unter Wasser die Farbe Rot schlecht zu erkennen ist
C: Da Hypoxie unter Wasser später eintritt
D: Antwort B und C sind richtig
Was ist Anoxie :A: Zu wenig O2
B: Zu viel O2
C: Kein N2
D: Kein O2
Warum erlauben ein Computer und der RDP Wheel-Version beim Auftauchen eine längere Grundzeit?A: Wegen der Entsättigung, die beim Aufstieg in geringere Tiefen einsetzt
B: Wegen einem Wechsel auf ein langsameres Kontrollgewebe
C: Wegen einem Wechsel auf ein schnelleres Kontrollgewebe
D: Weil ein Schnittwert der verschiedenen Tiefen berechnet werden kann
Eine 10 Liter Tauchflasche ist mit 205 bar bei einer Temperatur von 14 °C gefüllt worden. Die Flasche befindet sich in einem Auto in der Sonne und die Temperatur steigt auf 82 °C. Wie hoch ist der Druck in der Tauchflasche jetzt?A: 240.8 bar
B: 253.6 bar
C: 159.2 bar
D: 165.7 bar
Ein komplett ausgerüsteter Taucher hat ein Gewicht von 110 Kg und ist in Süsswasser neutral tariert. Wie viel zusätzliches Blei würde er benötigen, um in Salzwasser neutal tariert zu sein?A: 3.3 Kg
B: 2.75 Kg
C: 5.5 Kg
D: Der Taucher benötigt weniger Blei
Ein Sicherheitsstop auf 5 Meter für 3 Minuten wird nach jedem Tauchgang empfohlen damit :A: Soviel wie möglich CO2 abgeatmet wird
B: Soviel wie möglich CO abgeatmet wird
C: Soviel wie möglich O2 abgeatmet wird
D: Soviel wie möglich N2 abgeatmet wird

Vorname:
Email:

ACHTUNG: an diese Email-Adresse versenden wir das Ergebnis.
Wir sind schon gespannt, wieviel Prozent Du richtig hast!

Ich finde, die folgenden Personen sollten den Quiz auch mal machen:

Vorname Email-Adresse Sprache