The College English Français Nederlands

Teste Dein Wissen, was weisst Du wirklich?

 

Nachstehend findest Du eine Auswahl von 20 zufällig ausgesuchten Fragen. Wähle bei jeder Frage die beste Antwort aus. Sobald Du alle Fragen beantwortet hast, gibst Du Deinen Vornamen und Deine Email-Adresse ein. Du erhältst dann eine Auswertung aller Fragen und - falls Fehler vorhanden sein sollten - die korrekten Antworten dazu.
Frage Möglichkeiten Antwort
Anzeichen und Symptome von Stickstoff Narkose sind ____ und verschwinden normalerweise sofort wenn der Taucher _____ gebracht wird :A: Euphorie / in geringere Tiefe
B: Euphorie / in größere Tiefe
C: Angst / in eine Rekompressionskammer
D: Angst / in größere Tiefe
Welche Bedeutung hat ein + Zeichen hinter der Angabe des Fülldruck?A: Die Flasche darf 10% über den angegebenen Fülldruck gefüllt werden
B: Die Flasche muss bei der nächsten Inspektion genauer getestet werden
C: Die Flasche braucht zweimal solange nicht geprüft werden
D: Es handelt sich um eine Aluflasche
Ein Tiefenmesser der in Übereinstimmung mit dem Gesetz von Boyle arbeitet, ist ein ________ Tiefenmesser. Wenn Du diesen Tiefenmesser in der Höhe benützen würdest, wo der atmosphärische Druck 900 Millibar beträgt, würde der Tiefenmesser _____ Meter anzeigen, auch wenn Du in Wirklichkeit auf 9 Meter wärest.A: Bourdon Röhren, 9 Meter
B: Bourdon Röhren, 10 Meter
C: Kapillar Tiefenmesser, 9 Meter
D: Kapillar Tiefenmesser, 10 Meter
Bei dem kontrollierten schwimmenden Notaufstieg muß der Schüler:A: Den Bleigurt abwerfen und so schnell wie möglich an die Oberfläche schwimmen unter kontinuierlichem aaah Laut
B: Mit überstrecktem Kopf einen aaah Laut erzeugend, ohne den Lungenautomat im Mund zu haben zur Oberfläche aufsteigen
C: Unter kontinuierlichem aah Laut mit der gesamten Ausrüstung am Platz unter normaler Geschwindigkeit aufsteigen
D: Unter kontinuierlichem aaah Laut, mit Hilfe des Seils zur Oberfläche aufsteigen. Die Ausrüsung bleibt am Platz.
Wozu dient die visuelle Inspektion einer Flasche? Zur Erkennung von:A: Korrosion an der Innenseite der Flasche
B: Korrosion an dem Flaschenfuss
C: Korrosion zwischen Flasche und Ventil
D: Alle obengenannten Antworten sind richtig
Den größten Einfluß auf die Gezeiten und deren Wechsel haben :A: Gravitation der Sonne
B: Gravitation von Sonne und Mond
C: Umwelteinflüsse wie Stürme und Hurrikans
D: Strömungen und Topographie der Meere
Für die Berechnungen des RDP wurden 14 theoretische Kompartimente verwendet. Dieses sind _____ mehr als die US Navy, als Grundlage zur Berechnung ihrer Tabelle benützt hat.A: 6 Kompartimente
B: 8 Kompartimente
C: 9 Kompartimente
D: Die US Navy Tabelle benützt mehr Kompartimente
Wenn Du von einer 10 Liter Tauchflasche mit 200 bar gefüllt an der Oberfläche 120 Minuten atmen kannst, wie lange reicht der Luftvorrat in 20 Meter Tiefe?A: 30 Minuten
B: 40 Minuten
C: 60 Minuten
D: 120 Minuten
Was ist die Bedeutung von “fail-safe”?A: das ein Lungenautomat nicht versagen kann
B: das ein Taucher bis zu dem Punkt trainiert wurde, wo er keinen Fehler mehr macht
C: das ein Lungenautomat automatisch abschaltet, wenn verunreinigte Luft in der Flasche ist
D: das ein Lungenautomat bei Versagen anfängt abzublasen (free-flow)
Jeder Taucher sollte bei einem Nachttauchgang mit mindestens folgenden Gegenständen ausgerüstet sein :A: Einer Hauptlampe
B: Einer Haupt und einer Reservelampe
C: Einer Haupt und zwei Reservelampen
D: Einer Haupt und einer Reservelampe und einem chemischen Leuchtstab
Auf Grund der _________________ siehst Du unter Wasser weniger Kontraste als an der Luft.A: Refraktion
B: Reflektion
C: Absorption
D: Diffusion
Wenn eine Tauchflasche 20 % Sauerstoff an der Oberfläche enthält, welchen Prozentanteil von Sauerstoff hast Du dann auf einer Tiefe von 30 Metern?A: 60%
B: 80%
C: 5%
D: Den selben als an der Oberfläche
Ein Taucher benützt den RDP (Tabelle), um eine Serie von 3 Tauchgängen zu machen. Der 1. Tauchgang findet in einer Tiefe von 22 Meter für 32 Minuten statt. Nach einer Oberflächenpause von 52 Minuten macht der Taucher einen Tauchgang auf 14 Meter für 71 Minuten. Der Taucher möchte nach der mindest erforderlichen Oberflächenpause einen Tauchgang auf 14 Meter für 45 Minuten machen. Was ist die Wiederholungsgruppe nach dem letzten Tauchgang ?A: Y
B: O
C: V
D: Keine der Antworten ist richtig
Was bedeuteten die Zeichen 200/300 auf einer Pressluftflasche?A: Die Flasche darf bis 200 bar gefüllt werden und muss mit 300 bar getestet werden
B: Die Flasche darf bis 300 bar gefüllt werden und muss mit 200 bar getestet werden
C: Die Flasche darf nur zu 2/3 des Fülldrucks getestet werden
D: Kann auf Grund der Angaben nicht bestimmt werden
Faktoren, welche einen Einfluß auf die Dekompressionskrankheit haben sind:A: Die Blutzirkulation
B: Der Stoffwechsel
C: A und B sind richtig
D: Hohe Wassertemperaturen
Der RDP (Wheel und Tabellenversion) dürfen bis maximal ____ Meter über Meeresniveau mit Umrechnung verwendet werden :A: 300 Meter
B: 600 Meter
C: 3000 Meter
D: 3900 Meter
Um bei einem Tauchgang optimal tariert zu sein, sollte man dieses überprüfen, indem man mit voller Flasche :A: Einen normalen Atemzug macht, das Jackett komplett entleert und ohne Flossenbewegungen bis zu den Augen einsinkt
B: Mit aufgeblasenem Jackett und einem Atemzug bis zur Augenhöhe einsinkt
C: Mit komplett entleertem Jackett und einem normalen Atemzug ohne Flossenbewegung langsam absinkt
D: Einen normalen Atemzug macht, das Jackett komplett entleert und ohne Flossenbewegung den Kopf ganz aus dem Wasser hat
Eine 12 Liter Tauchflasche ist mit 200 bar bei einer Temperatur von 61 °C gefüllt worden. Über Nacht fällt die Temperatur auf 11 °C. Wie hoch ist der Druck jetzt in der Tauchflasche?A: 150 bar
B: 170 bar
C: 230 bar
D: 235 bar
Nach welchem Prinzip arbeitet der „kapillare Tiefenmesser“?A: Prinzip von Archimedes
B: Prinzip von Boyle
C: Prinzip von Charles
D: Prinzip von Dalton
Was wird durch bewußte Hyperventilation vor dem Tauchen ausgelöst?A: Erhöhung des Sauerstoffgehaltes im Blut, wodurch längeres Tauchen ermöglicht wird
B: Senkung des Kohlendioxidspiegels im Blut, wodurch der Atemreflex hinausgezögert wird
C: Senkung des Kohlenmonoxidspiegels im Blut, wodurch der Atemreflex hinausgezögert wird
D: Es hat keinen Einfluß

Vorname:
Email:

ACHTUNG: an diese Email-Adresse versenden wir das Ergebnis.
Wir sind schon gespannt, wieviel Prozent Du richtig hast!

Ich finde, die folgenden Personen sollten den Quiz auch mal machen:

Vorname Email-Adresse Sprache