The College English Français Nederlands

Teste Dein Wissen, was weisst Du wirklich?

 

Nachstehend findest Du eine Auswahl von 20 zufällig ausgesuchten Fragen. Wähle bei jeder Frage die beste Antwort aus. Sobald Du alle Fragen beantwortet hast, gibst Du Deinen Vornamen und Deine Email-Adresse ein. Du erhältst dann eine Auswertung aller Fragen und - falls Fehler vorhanden sein sollten - die korrekten Antworten dazu.
Frage Möglichkeiten Antwort
Was ist der Unterschied zwischen Stahl und Aluflaschen?A: Der Inhalt der Stahlflasche ist grösser im Vergleich zu seinem Umfang
B: Die Wandstärke einer Stahlflasche ist geringer
C: Bei einer Aluflasche benötigt man mehr Blei
D: Alle oben genannten Antworten sind richtig
Nach welchem Prinzip arbeitet der „kapillare Tiefenmesser“?A: Prinzip von Archimedes
B: Prinzip von Boyle
C: Prinzip von Charles
D: Prinzip von Dalton
Verglichen mit einer Stahlflasche, hat eine Aluminiumflasche :A: dickere Wände
B: ein kleineres Innenvolumen, im Vergleich zu dem äußeren Volumen
C: weniger Risiko zu rosten
D: Alle Antworten sind richtig
Wenn ein Ballon mit einem Volumen von 6 Liter von der Oberfläche auf eine Tiefe von 20 Meter gebracht wird, welches ist dann sein neues Volumen ?A: 2 Liter
B: 3 Liter
C: 6 Liter
D: 18 Liter
Warum kann beim RDP ein schnelleres Kontrollgewebe für die Oberflächenpausen benützt werden ?A: Weil in Tabelle 1, keine extremen und/oder Dekompressionstauchgänge erlaubt werden
B: Weil flache Tauchgänge berechnet werden, als ob sie 10 m tief wären
C: Weil Sonderregeln für die Gruppen W, X, Y und Z das Risiko einer Sättigung des 120 Minuten Gewebes verringern
D: Alle oben genannten Antworten sind richtig
Wenn ein Objekt unter Wasser weiter weg erscheint, als es tatsächlich ist, ist dies auf Grund der __________________.A: Refraktion
B: Phänomen der visuellen Umkehr
C: Absorption
D: Visuelles Reflektions Syndrome
Tauchgänge sollten am Besten _______ gemacht werden, da dann die besten _______ in dem Gebiet sind.A: am Morgen / Reichtum nachtaktiver Tiere
B: bei Sturm / Wasserbewegungen
C: um die Mittagszeit / Lichtverhältnisse
D: Wasserstillstand / Lebewesen
Was sollte bei einem beinahe Ertrunkenem, der sich wohl fühlt, auf keinen Fall unterlassen werden?A: Die Person zur Beobachtung in eine medizinische Einrichtung bringen
B: Dem Patienten zu trinken geben
C: Zu einem weiteren Tauchgang mitnehmen
D: In eine Rekompressionskammer bringen
Wie wird der Sauerstoff im Körper transportiert?A: Durch die weißen Blutkörperchen
B: Durch das Hämoglobin
C: Durch Lösung in dem Plasma
D: Antwort B und C sind richtig
Die Ursachen für einen „Carotis-Sinus Reflex“ können sein?A: Eine zu eng anliegende Kopfhaube und/oder Halsmanschette
B: Rauchen vor dem Tauchen
C: Übermäßige Hyperventilation
D: Schlechte Atemtechnik oder schlecht gewartete Ausrüstung
Warum erlauben ein Computer und der RDP Wheel-Version beim Auftauchen eine längere Grundzeit?A: Wegen der Entsättigung, die beim Aufstieg in geringere Tiefen einsetzt
B: Wegen einem Wechsel auf ein langsameres Kontrollgewebe
C: Wegen einem Wechsel auf ein schnelleres Kontrollgewebe
D: Weil ein Schnittwert der verschiedenen Tiefen berechnet werden kann
Nach einem Lungenüberdruckunfall, sammelt sich Luft in der Mitte der Brust, zwischen den Geweben und um das Herz herum. Dieses deutet auf einen Zustand, den man ____________ nennt:A: Pneumothorax
B: Mediastinales Emphysem
C: Luftembolie
D: Unterhaut (Subcutanes) Emphysem
Wenn der Anteil von Kohlendioxid in der Ausatemluft an der Oberfläche 4% enthält, was ist dann der Anteil an Kohlendioxid in der Ausatemluft auf einer Tiefe von 30 Meter, wenn alle anderen Faktoren gleich bleiben ? (Das ist eine Physiologie Frage)A: 4%
B: 1%
C: 16%
D: Du kannst nicht Co2 unter Wasser ausatmen, nur CO
Ein Taucher benützt ein spezielles Tauchgerät. Das Gerät gibt nur in den seltensten Fällen Bläschen ab, wie bei einem Aufstieg. Ein Tauchgerät von diesem Typ wird ________ genannt:A: ein kaputtes Tauchgerät
B: ein offenes Tauchgerät
C: ein halb-geschlossenes Kreislaufgerät (Rebreather)
D: ein geschlossenes Kreislaufgerät (Rebreather)
Wenn Du mit einem Kompaß ein Dreieck navigieren willst, mußt Du Dich mit jedem Richtungswechsel um _______ Grad drehen.A: 60
B: 120
C: 90
D: 180
Was soll man tun, wenn eine erforderliche Notfalldekompression ausgelassen wurde?A: Sofort wieder auf 12 m abtauchen und die beschriebenen Verfahren durchführen
B: Reinen Sauerstoff atmen
C: 24 Stunden nicht mehr tauchen
D: Antwort B und C sind richtig
Was ist der “Mammalien Dive Reflex” - “-Tauchreflex von Säugetieren” (Bradycardia) ?A: die freundliche Reaktion der Wale auf Taucher
B: ein Drang, um an die Oberfläche zurückzukehren
C: Streß verursacht durch ein “Kopf-über”-Abtauchen von der Oberfläche
D: eine Reaktion auf kaltes Wasser und Druck, welche den Pulsschlag herabsetzt
Auf Grund der _________________ siehst Du unter Wasser weniger Kontraste als an der Luft.A: Refraktion
B: Reflektion
C: Absorption
D: Diffusion
Nach welchem Gesetz sollte ein Tiefenmesser bei Tauchgängen oberhalb von 300 Metern arbeiten, um direkt die theoretische Tiefe anzugeben ?A: Henry
B: Boyle
C: Dalton
D: Charles
Wie wird Sauerstoff im Blutstrom transportiert :A: durch das Hämoglobin
B: durch die roten Blutkörperchen
C: durch das Blutplasma
D: Alle Antworten sind richtig

Vorname:
Email:

ACHTUNG: an diese Email-Adresse versenden wir das Ergebnis.
Wir sind schon gespannt, wieviel Prozent Du richtig hast!

Ich finde, die folgenden Personen sollten den Quiz auch mal machen:

Vorname Email-Adresse Sprache